Tanzkurs

Schülerinnen und Schüler der Tanz-AG  stellten ihr Können unter Beweis

Insgesamt 32 Tanzpaare bewegten sich gekonnt zu Klängen von Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Disco – Fox, Langsamen Walzer, Tango und Jive. Wer das kulturelle Leben an der Untermosel verfolgt, weiß jetzt, dass der Abschlussball des Tanzkurses der Schülerinnen und Schüler der Realschule plus an der Untermosel wieder stattgefunden hat.

Zuvor hatten die 64 tanzbegeisterten Jugendlichen im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft ein halbes Jahr in der Schule und in der Schlossberghalle für diesen Auftritt geübt. Unterstützt wurden sie in ihren Bemühungen durch den professionellen Tanzlehrer Hans-Jürgen Bauer und erstmalig in diesem Schuljahr durch die neuen Leiter der Tanz-AG Viola Geiermann und Jens Müller.

Am Abend des Abschlussballes zeigten die Schülerpaare nachdem gemeinsamen Einmarsch und der Begrüßung durch die Moderatoren des Abends Viola Geiermann und Jens Müller in verschiedenen Tanzrunden ihr Können.

Zwischen den einzelnen Wertungstänzen lockerte die Showtanzeinlage der Gruppe „Cassiopeia“ das Programm auf. Außerdem wurden Helga Schmidt und Friedhelm Müller, die viele Jahre lang die Tanz-AG geleitet und den Abschlussball organisiert hatten, für ihre erfolgreiche Arbeit geehrt.  

Die 32 Tanzpaare des Tanzkurses erbrachten in den Wertungstanzrunden gute Leistungen. Nach der 6. Runde stand dann das Endergebnis fest: Den 3. Platz belegte das Tanzpaar Franziska Haas und Marvin Büchler. Auf Platz 2 tanzten sich Lisa-Marie Schilling und Maximilian Dany. Sieger wurde das Paar Cynthia Wambach und Marco Macauda. Die 10 bestplatzierten Paare erhielten Sachpreise und Urkunden.

Nach der Siegerehrung bedankte sich Eva Leimbach, die Rektorinder Realschule plus und  selbst eine begeisterte Tänzerin, noch einmal bei den zahlreichen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 Alle, die den Abend in Schlossberghalle miterlebt haben, stellten fest, dass man Jugendliche doch noch für die „klassischen“ Tänze begeistern kann.

 

 

 Bitte beachten!


 

 

 

 

 

 

 

 

026462